Grillrezept: Krabben Bruscetta

By Thomas Grimme, 10. Juli 2015

Auch wenn der Sommer eher durchwachsen ist, wissen wir Grillhasen: Grillen geht immer. Anja vom Glückseligkeit-Blog hat für uns eine tolle Bruscetta Kreation mit Nordsee-Krabben auf dem Weber Grill gezaubert. Das gefällt uns Nordlichtern natürlich sehr. Aber sollte auch in anderen Breitengraden schmecken. Für die leckere Vorspeise vom Grill braucht ihr zudem nur wenige Zutaten.

bruschetta-krabben-grill-rezept-bleywaren

Krabben Bruschetta mit Limetten-Creme Fraiche und Meeresspargel

Nordseekrabben

Ciabatta Scheiben

100g Creme Fraiche

2Tl frisch gepressten Limettensaft

Etwas Olivenöl

Salz, Pfeffer

Ciabatta Brot in Scheiben schneiden und mit etwas Öl einpinseln. Dann ab auf den Grill damit. Die Krabben waschen und trocknen und das Creme Fraiche mit dem Limettensaft und Salz und Pfeffer als Dip verrühren. Ab auf das fertige Brot und der erste Grill Gang kann serviert werden. Bon Appetit!

Was hältst Du davon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.