24. Tür: Turk Pfanne

So eine Turk Pfanne, das wünschen sich Kartoffeln, die zu Bratkartoffeln werden wollen. Oder auch Steaks, die man scharf anbraten möchte. Die Bratpfanne ist schmiedeeisern und damit sehr langlebig und stabil. Sie entspricht daher genau den Bleywaren Qualitätskriterien. Die Eisenpfanne muss aber vor dem ersten Gebrauch eingebrannt werden. Dann bildet sich eine Patina, die auch nicht abgewaschen werden sollte. Dann liefert die Bratpfanne beste Ergebnisse. Und ganz wunderbar: Die Pfannen können auf jedem Herd eingesetzt werden. Zum Teilnehmen hinterlasse einen Kommentar bis 24 Uhr, was du gerne in der Pfanne braten würdest. Viel Glück und ein schönes Weihnachtsfest wünschen wir!

UPDATE: Herzlichen Glückwunsch, Finn (Nr. 21), du hast gewonnen!

38 Kommentare zu „24. Tür: Turk Pfanne“

  1. …Nachdem das Süßkartoffel-Limetten Experiment unserer Pfanne den Garaus gemacht hat, wäre die Turk-Pfanne ein überaus willkommenes Geschenk. Neben obigem Gericht macht sich dort bestimmt auch prima ein Lachsfilet mit Misodressing.

  2. Die beiden wichtigsten sind schon genannt: Bratkartoffeln und Steaks – aber auch jedes andere Fleisch lässt sich prima in Eisen- oder Gusseisenpfannen anbraten. Ich würde als erstes, sozusagen zur Einweihung Entenbrust braten mit krosser Haut außen und saftig und rosa innen…

    Ich wünsche dem Tema von Bleywaren und Euch allen frohe Weihnachten!

    Viele Grüße
    Mario

  3. Da läuft einem ja schon beim lesen das Wasser im Mund zusammen. Gegen ein leckeres Steak aus dieser Pfanne hätte ich durchaus nichts einzuwenden:-))
    Vielen Dank an Bleywaren für einen so wunderbaren Adventskalender. Die Idee ist so Klasse.
    Schöne Weihnachten an alle

  4. Bratkartoffeln wären natürlich perfekt für diese Pfanni und dazu noch ein paar von den leckeren Bratwürste, die mein Freund immer mit viel Mühe selbst macht. Er wünscht sich schon lange eine schmiedeeiserne Pfanne…

  5. Fröhliche Weihnachten allen vomm Team von Bleywaren! Danke für den schönen Adventskalender!

    Ich würde darin gerne ein paar Pancakes braten, müsste eigentlich gut klappen.

    <3 liche Grüße
    Barbara

  6. frohe Weihnachten erst einmal euch allen und euren lieben und ganz herzlichen dank für den wundervollen adventskalender und alle die mühe, die ihr euch für uns gemacht hast! es hat unglaublich viel Spaß gemacht dabei zu sein! und in der Pfanne würde ich auch Bratkartoffeln machen. die würden bestimmt köstlich schmecken!

  7. Bratkartoffeln. Dann da braucht es immer gleich mehrere Pfannen. Sonst hat man ja nur so wenig. Aber auch als Servierpfanne macht sie bestimmt einen super Eindruck. Oder auf dem Grill. So eine Schmiedeeiserne Pfanne ist ja sehr vielseitig und macht alles mit.

    Fröhliche Weihnachten!

  8. Nach dem gerade erlebten Steak-Desaster (außen schwarz, innen blutig – nach Nachbehandlung außen ungenießbar, innen trocken) werde ich meine nächsten Steaks ausschließlich in so einer Pfanne braten. Ich hoffe, sie ist idiotensicher.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.