Bleywaren Geburtstags-Rückblick

By Thomas Grimme, 4. April 2014

Vor etwas über einem Jahr begann für mich das Projekt einen Onlineshop für das Familienunternehmen in 6. Generation zu starten (Launch war am 6. April 2013). Mit einer großen Portion Naivität beging ich die Aufgabe, da ich gar nicht überblickte, welche Felder alle bestellt und geerntet werden müssen. Der Anstoß dazu kam von meinem Vater, der das stationäre Geschäft führt. Er ahnt wie wichtig dieser Vertriebskanal für die Zukunft ist, aber hat selber keine Zeit, neben einem Geschäft noch einen Onlineshop aufzubauen. Deshalb konnte ich mir der Rückendeckung der Geschäftsführung sicher sein, die es braucht, um für ein bestehendes Geschäft einen Shop aufzubauen. Der Internethandel ist dabei heutzutage ein notwendiges zweites Standbein für den stationären Handel, damit dieser auch in Zukunft vor Ort sein kann und die Innenstädte lebendig hält.

bley_weber_grill_cloppenburg

Zu Beginn eines solchen Projektes stellt sich zunächst die Frage nach der Ausrichtung des Shops. In unserem Fall war das Sortiment durch unser familiengeführtes Fachgeschäft von Anfang an klar im Bereich Haushaltswaren und Wohnaccessoires verordnet. Aber auch dort muss man sich überlegen und recherchieren, bei welchen Produkten es Sinn macht, sie online anzubieten, da der Wettbewerb dort schier unendlich ist. Wir konzentrieren uns dabei auf unsere Rolle als Fachhändler, indem wir auf Bleywaren eine von unserem Fachpersonal handverlesene Auswahl an Qualitätsware anbieten. Zudem versuchen wir auch kleine Manufakturen mit besonderen Produkten für euch zu finden, die unser Sortiment passend ergänzen. Darunter sind die handgedrehten Porzellanunikate von Schoemig oder die preisgekrönten Designdecken von Zuzunaga.

zuzunagaCampaign Image1 copy

schoemig_porzellan_detail_bleywaren

grimme-moebel-brettchen

Für den Onlineshop habe ich mich entschieden eine eigene Bildmarke entwickeln zu lassen. Das Design des Logos und des Shops geschah durch den Salon Renate in Berlin. An dieser Stelle herzlichen Dank an eure Adresse! Wir finden das Logo mit Theodor (so hieß der Gründer von der Schmiede in Cloppenburg 1827) jeden Tag besser! Damit technisch alles rund läuft haben wir die netten Jungs und Mädels von bitcrowd aus Berlin, die die Programmierung und den technischen Support für uns regeln. Auch an eure Adresse ein großes Dankeschön für die gute Arbeit!

Responsive-Screen-Mockup-Pack

Steht der Shop erstmal, kommen die nächsten Aufgaben auf einen zu. Man benötigt von der Industrie möglichst umfangreiche Produktinformationen wie Beschreibungstexte, EAN, Größenangaben und ganz wichtig für das Internet, Bildmaterial. Es ist extrem lästig zu bemerken, dass es dort nach wie vor keinen Standard für das Übermitteln von Daten gibt, so dass bei jedem Hersteller manuell nachgebessert werden muss, wenn einem überhaupt Bildmaterial zur Verfügung gestellt wird. 

Ist der Shop erstmal online, braucht man ein wenig Geduld. Denn niemand kennt den Shop, selbst Google braucht einige Zeit um den neuen Stern im Weltraum zu entdecken. Nun heißt es die Werbetrommel rühren. Wir setzen Marketing in Form von Google Anzeigen ein und betreiben PR Arbeit, damit Bleywaren bekannt wird. Beides kann selbst durchgeführt werden, aber wie ich schnell merkte, stößt man da schnell an seine Grenzen, weshalb wir uns dazu entschieden haben, diese Aufgaben jeweils an eine Agentur abzugeben. Danke für die Unterstützung auch an Mashup! Die verschiedenen Social Media Kanäle wie unsere Facebook Seite oder unseren Twitter Kanal versorgen wir aber selbst mit Neuigkeiten und beantworten dort eure Fragen. 

Eins der größten Hürden bei alldem stellt sicherlich für kleine bis mittlere Unternehmen die Frage nach dem zuständigen Personal und den Investitionskosten. Die Beschreibung dürfte schon deutlich machen, dass man einen Onlineshop nicht mal nebenher aufbaut und betreut. Vielmehr ist es wie eine Eröffnung einer weiteren Filiale zu sehen. Bei uns im Haus klappt die Aufteilung der Aufgaben sehr gut, wobei das Fachpersonal wie bisher den Einkauf und die Lieferantenkontakte innehaben und ich für den Onlinebereich zuständig bin. Unterstützt werde ich zudem von unserem Auszubildenden in spe, Denny. Die Aufgaben die im laufenden Betrieb anfallen, reichen von der Produktpflege wie das Bearbeiten von Bildern, Tabellen oder Texten, den Versand der bestellten Artikel oder für die Kundenkommunikation.

Besonders freuen wir uns über eure tollen Reaktionen:

Vielen Dank für die freundliche persönliche Rückmeldung zur Bestellung, die Klärung des Angebots und die zuverlässige Lieferung.“

Alles bestens. Sogar Umtausch hat völlig reibungslos und entgegenkommend funktioniert. Kann man nur empfehlen.“

Sehr freundlicher Service, ich wurde sofort über eine kleine Lieferverzögerung informiert.“

Von den Produkt-Kleinodien, die sich üblicherweise einzeln und gut versteckt bei Städtereisen entdecken lassen, findet sich hier ein ganzes Sortiment. Klasse. Inspiration für ein individuelles Geschenk fand sich hier prompt. Dazu die fein und mit verstecktem Humor gestaltete Seite. Wirklich gutes Einkaufen.“

Exzellenter Service, superschnelle Lieferung: Hatte einen Weber Grill Q220 bestellt, welcher einen Transportschaden aufwies. Nach einem sehr freundlichen und hilfreichen Telefongespräch wurde ein neuer Grill losgeschickt, der bei mir ankam, bevor ich den beschädigten Grill überhaupt zurückschicken konnte. Trotz beschädigtem Grill hat die ganze Aktion insgesamt nur wenige Tage gedauert; oft muss man für eine nicht beschädigte Lieferung schon länger warten. Übrigens war auch der Preis der beste, den ich gefunden hatte.“

Was für ein gut sortiertes Sortiment! Ich habe hier gerne eingekauft. Dazu trägt auch die ansprechende Seite und gute Übersichtlichkeit. Der Kauf unkompliziert, freundlich. Die Lieferung schön verpackt und prompt.“

Sehr schneller Versand. Hervorragendes Sortiment. Sehr freundlicher Kontakt via Telefon. Sehr kompetentes Personal. Sehr zu empfehlen.“

geschrieben von Thomas Grimme, Gründer von Bleywaren

thomas-grimme-bleywaren

Was hältst Du davon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.