18. Türchen: Schulte-Ufer Wok-Set Skagen

Moin Moin,

heute versteckt sich hinter unserem Adventskalender-Türchen das Schulte-Ufer Wok-Set Skagen, bestehend aus Wok, Dämpfer und Deckel in 32 cm.

Der Wok ist geeignet für alle gängigen Herdarten, inkl. Induktion und Glaskeramik-Kochfelder und ist sogar bis zu 180 Grad für den Ofen geeignet.

Dank des hochwertigen 3-Schicht-Material aus Edelstahl und Aluminium und des energiesparenden integrierten Induktionsbodens sorgt der Wok für

eine schnelle, gleichmäßige und durchgängige Wärmeübertragung vom Boden bis zum Pfannenrand und spart so Zeit, Geld und Energie.

Da der Wok zeitlos ist eignet er sich auch perfekt als Serviergeschirr.

Wenn du dieses wunderschöne Wok-Set gewinnen möchtest, dann schreibe uns doch in einem Kommentar bis 24:00 Uhr was du mit dem Wok so zaubern würdest.

Gerne könnt ihr uns über unsere Facebook Seite oder Instagram Account folgen.

PS: Manche Kommentare müssen erst freigeschaltet werden. Also etwas Geduld.

1.470 Kommentare zu „18. Türchen: Schulte-Ufer Wok-Set Skagen“

    1. Wow, was für ein schöner Gewinn!
      Ich würde in dem Wok mein Lieblingsessen selber machen —> Asiatische Gemüsepfanne mit Reis und Hühnchen. 🙂

  1. Bisher habe ich asiatische Gerichte noch nicht ausprobiert, da mir der entsprechende Wok fehlt. Ad hoc fallen mir Gemüse, Rindfleisch oder Hühnchen, Garnelen, Frühlingsrollen und Wan Tan

  2. Oh ich würde so einiges in dem coolen Teil anbraten! Ich frittiere gern im Wok, aber brate eigentlich auch alles mögliche schön scharf an. Curries gelingen mir darin besonders gut. Ob indisch oder asiatisch, ne Gyrospfanne kriegt der Wok als erstes zu sehen 😉

  3. Sandra Grasmüller

    Ich würde leckeres Bami Goreng und asiatisches Gemüse damit zubereiten.
    Herzlichen Dank für die schöne Verlosung, ich würde mich riesig über den tollen Gewinn freuen.

    1. Ich würde gerne ein leckeres Thai Curry mit Hühnchen, in dem Wok zubereiten.
      Ûber den Gewinn würde ich mich sehr freuen!

  4. Ich liebe Gerichte mit Hühnchen thailändische Art und Gemüse mit Kokosmilch.
    Ich liebe Gerichte, die man schnell im Wok zubereiten kann!
    Über dieses Wok Set würde ich mich sehr freuen!

  5. Sehr edel! Wir essen sehr gerne asiatisch, aber das bereite ich eher in einer ollen Pfanne zu. Bei uns gibt es gerne Mie-Nudeln mit bunt geschmischtem Gemüse und einer scharfen Kokossoße und weil meine Männer gerne noch Hähnchenfleisch mögen, gibt es noch Hähnchen in Stücke geschnitten dazu. Das wäre natürlich ein Highlight, jetzt so einen schönen Wok zu gewinnen. Bin schon sehr gespannt!

  6. Im Wok koche ich eher selten nach Rezept; meistens werfe ich alles, was ich so an Resten habe hinein: Fleisch anbraten; Gemüse dazu, that’s it!

  7. Da drin geht alles Pfannengerührte und sogar- dank Dämpfeinsatz- die leckeren, mit Schweinefleisch gefüllten chinesischen Hefeklösse. Hmmmmmmmmmmmm

  8. Da drin geht alles Pfannengerührte und sogar- dank Dämpfeinsatz- die leckeren, mit Schweinefleisch gefüllten chinesischen Hefeklösse. Hmmmmmmmmmmmm

  9. Ich liebe Wok-Gerichte. Eines meiner Lieblingsessen ist Pad Thai. Das habe ich in Thailand lieben gelernt und würde ich gerne mit dem tollen Wok nachkochen.

  10. Vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel!

    Ich würde mich riesig über den tollen Gewinn freuen und als erstes würde ich eine Asia-Wok-Pfanne mit Hack und Chilisoße zubereiten.

    Liebe Grüße und allen einen schönen Tag und viel Glück!

  11. Ich koche gerne thailändische angehauchte Küche.
    Der Wok eignet sich hervorragend für eine Art thailändisches Hähnchen Curry mit
    frischem Zitronengras, und viel knackigem Gemüse, abgeschmeckt mit Kokosmilch.

  12. Darin brate ich den Reis
    Indonesisch – mit viel Spice
    Gemüse, Früchte und auch Fisch
    Heut“ kommt leck’res auf den Tisch

  13. Da ich die Thai-Küche liebe würde ich darin ein leckeres rotes Thaicurry mit Gemüse, Hähnchenfleisch und Garnelen darin zubereiten.

  14. am liebsten ein vegetarisches Thai-Menü:
    „Tao hoo phad phrik krapao“
    Thai-Aubergine, Thai-Basilikum,
    Bambusstreifen, grüne Bohnen
    & weiteres Gemüse
    mit knusprigen Sesam-Tofu
    im Wok… dazu Yasmine Reis
    mit „Khanom Jieb“ gedämpfte
    & gefüllte Teigtaschen
    „Tom Kah Tao hoo“ (Thai-Soup)
    … so yummy…

  15. ..da gibt es so einiges was ich kochen würde.
    Auf jeden Fall asiatisches Wokgemüse, dazu würde ich abwechselnd mal kurz gebratene Rinderfiletstreifen oder Hühnchenbruststreifen sowie auch mal Riesengarnelen mitbraten.

  16. Wow , das Schulte-Ufer Wok-Set Skagen ist ja total super um meine asiatische und vietnamesische Küche (die wir so sehr lieben) zu perfektionieren. Und dann auch perfekt um auf den Tisch zu stellen. Ich liebe es jetzt schon und drücke mir schon mal die Daumen. Danke für dieses tolle Gewinnspiel, verleiht mir eine Menge Anregungen und Inspirationen.

  17. In einem Wok kann man alles zubereiten, anfangen würde ich mit einem thailändischen Hähnchencurry oder vielleich doch lieber marokkanisch mit Gemüse und viel Harissa – es geht alles und ist sooo lecker.

  18. Das erste Gericht, welches ich kochen würde wäre ein Thai-Red-Curry mit Fleisch, Kokosmilch und viel Gemüse. Das Schulte-Ufer Wok-Set Skagen sieht nicht nur super aus, es eröffnet einem so viele Möglichkeiten in der Küche, einfach klasse.

  19. Claudia Schievenbusch

    mein Wok ist mir zu schwer. Es wäre schön einen schöneren und leichteren Wok zu besitzen. Der auch wesentlicher schöner Aussieht.

  20. Bei uns soll es häufiger vegetarisch geben und mit diesem Wok lassen sich bestimmt leckere Gerichte zaubern. Linsen Curry, mit Kokosmilch und Süßkartoffeln zum Beispiel!

  21. Jan Pauliny-Toth

    Frittierte Mars Riegel schottischer Art 🙂 echt jetzt.
    Dann würde ich das Rezept der Bankokkerin nachkommen, Krabbeneierspeise, die mit dem einen Michelinstern.

  22. Bettina Engelmann

    Ich lasse mich da selbst überraschen. Da ich bislang noch keinen Wok habe, würde ich mir zuerst verschiedene Rezepte durchlesen und dann erst entscheiden, was ich gerne zaubern möchte.

  23. Ich würde als erstes ein Thai-Curry und gebratene Nudeln mit Ei, Gemüse und Ente kochen! Aber auch super um Spitzkohl im Sojasauce scharf anzubraten!