28. Le Creuset Bräter

Am heutigen Sonntag verlosen wir wieder einen Hauptgewinn aus dem Hause Le Creuset.

Der Gusseisen Bräter in der Kultfarbe Ofenrot ist der Bestseller der französischen Traditionsfirma Le Creuset, die seit 1925 Kochgerätschaften herstellt.

Die Runde Form und die 24 cm Breite machen ihn zum echten Universalgenie. Bereite Lieblingssuppen, Eintöpfe und Braten schnell und einfach in diesem Topf zu.

Ebenso begeistert er durch eine unübertroffene Materialqualität, perfekte Funktionsweise und hohe Langlebigkeit, weshalb der Schmortopf schlussendlich in keiner gut ausgestatteten Küche fehlen sollte.

Wenn du dieses wundervolle Küchenutensil gewinnen möchtest, dann schreib uns in einem Kommentar bis 24:00 Uhr, welches Gericht du gerne mal mit den Le Creuset Bräter kochen würdest.

Gerne könnt ihr uns über unsere Facebook Seite oder Instagram Account folgen.

PS: Manche Kommentare müssen erst freigeschaltet werden. Also etwas Geduld.

1.663 Kommentare zu „28. Le Creuset Bräter“

      1. Das muss doch mal klappen mit meinen veganen Kohlrouladen. So lecker und alle können reinhauen, da der Topf groß genug ist!

    1. Vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel! Ich würde mich riesig über den tollen Gewinn freuen und mit dem Bräter geschmortes Schweinefilet mit Champignons, Mangold & Gnocchi zubereiten. Liebe Grüße und allen ein schönes Wochenende und viel Glück!

    1. Oh,da kann man bestimmt so viele tolle Dinge drin machen.Auf jeden Fall würde ich leckere Rouladen drin machen und Gulasch und und und (-:

    1. Mein erstes Gericht wäre ein leckeres Gulasch. Als nächstes kämen Rouladen und danach würde ich einen Schweinebraten probieren

  1. Da ist das gute Stück ja wieder und hier bin ich. Ich war schon öfters da 🙂
    Ich würde gerne Mutti´s Gulasch oder Krautpfanne zubereiten, yammiiii.

  2. In diesem stylischen ofenroten Gusseisen Bräter würde ich sehr gerne Szegediner Gulasch zubereiten.
    Schönen 1. Advent liebes Bleywaren-Team!

    1. Hui schon wieder die tolle Chance auf den Topf 😉
      Ideal für mein guates Chilli con Carne !
      Schönen ersten Adventsonntag ☃️❄❄

  3. Sandra Grasmüller

    Ich würde sehr gerne einen leckeren Rinderbraten mit Schmorgemüse und Rosmarinkartöffelchen darin zubereiten.
    Herzlichen Dank für die schöne Verlosung, ich würde mich riesig über den tollen Gewinn für uns freuen.

  4. Oh, da hätte ich jede Menge Ideen. Coq au Vin, Rouladen, Schmorbraten, Gulasch, Chili con Carne, leckeren Eintopf und natürlich Brot.

  5. Moin,
    unübertroffene Materialqualität, perfekte Funktionsweise sowie hohe Langlebigkeit, und das seit 1925 ?
    Und da ich dieses Bräter noch nie besaß, ist mir mein langersehnter Sauerbraten auch vergönnt gewesen.
    1 × nach Hamburg bitte.

  6. man kann darin nicht nur braten .. auch ein köstliches Sauerteigbrot wird darin geraten !

    Allen Menschen hier einen wundervollen friedlichen 1. Advent

  7. Ann-Christin Menzel

    2x im Jahr – zu Weihnachten und zu Ostern – gab es bei uns immer Kaninchen, das meine Mutter in ihrem Bräter gegart hat.
    Nun habe ich auch schon Familie und würde das Essen gerne nachkochen, habe aber keinen ausreichend großen Bräter dafür. Der große Le Creuset wäre perfekt.

  8. Leckere Hackbällchen mit Tomatensoße – Ich liebe das Gericht und im Bräter würde es garantiert noch besser gelingen. Würde mich sehr freuen.

  9. Eigentlich Sauerbraten, aber da ich erst gestern einen gemacht habe sind es nun Rouladen, klassisch mit Zwiebeln, Essiggurken und Speck gefüllt.

    1. Ann-Christin Menzel

      Meine Mutter hat 2x im Jahr – zu Weihnachten und Ostern – Kaninchen in ihrem Bräter geschmort. Nun habe ich selbst schon Familie und würde das Gericht gerne nachkochen. Es fehlt nur noch ein ausreichend großer Bräter wie der von Le Creuset dafür.

  10. Es gibt doch nichts über einen Braten. Da ich gerade in eine eigene Wohnung gezogen bin ,fehlt es an allen Ecken und Kanten. Daher ein super Einrichtungsgeschenk.

  11. S. van der Linde

    Es gibt in den Niederlanden und in Belgien einen Gericht, dass sich „Stoverij“ nennen lässt. Traditionell wird es mit Schweinebacken und belgisches Braunbier – wie z.B. Westmalle Dubbel oder Leffe Bruin – für mehrere Stunden im Ofen gegärt. Dieser Topf wäre dafür sehr geeignet! Viele Grüße :~)

  12. Moin, bei mir gäbe es Lammfilet oder Lammlachse in Rotweinsoße mit Speckbohnen und Brot… der Bräter sieht klasse aus – schönen Sonntag allen

  13. Ich würde endlich ein tolles Brot im Bräter backen, das ist bei andern immer soooo gut, weshalb ich gerne selbst einen tollen LeCreuset-Bräter hätte.

  14. Arbeitsteilung in unserem Haushalt, ich koche mein Lieblingsmensch isst alles brav auf.

    Rinderbraten; Rinder- und/oder Kohlrouladen; Spießbraten; Eintöpfe; meinen Rietenberger Roggenkrusten Brot 😉

  15. fritz