27. Türchen: Victorinox Kinderset

Moin Moin!

Heute haben wir mal etwas für die Kleinen.

Kinder schauen zu Erwachsenen voller Neugier und Bewunderung auf. Wenn für ein Kind die Zeit gekommen ist, einen Schritt in die Erwachsenenwelt zu machen, schenke ihm ein My First Victorinox – das Taschenmesser speziell für Kinder. In diesem Messer sind neun Funktionen integriert, mit denen die Kids alles Wichtige erledigen können. Ausserdem ist die Spitze der Klinge abgerundet, damit die Kleinen immer schön im sicheren Bereich bleiben.

Wenn die dieses Taschenmesser haben möchtest, schreibe in die Kommentare was du am liebsten schnitzen würdest, wenn du noch ein Kind wärst.

Gerne könnt ihr uns über unsere Facebook Seite oder Instagram Account folgen.

890 Kommentare zu „27. Türchen: Victorinox Kinderset“

  1. Natürlich die Indianerpfeile zum spielen – und hinterher die Friedenspfeife !!
    Ansonsten ist das Messer doch echt toll !!

  2. Das Messer wäre genau das Richtige für meinen kleinen Abenteurer. Er ist die ganze Zeit draußen auf Entdeckungtour, dabei fehlt ihm aber leider noch das richtige Messer.

  3. Wenn ich ein Kind wäre,würde ich mir einen tollen Stock schnitzen, mit dem ich erstens immer mein Stockbrot machen kann über dem Feuer und zweitens,der mich immer mit zum Wandern begleitet.

  4. Sandra Grasmüller

    Ich würde am liebsten eine Marienfigur schnitzen.Herzlichen Dank für die schöne Verlosung, ich würde mich riesig über den tollen Gewinn für uns freuen.

  5. Rosemarie Richter

    Mein Sohn heißt Michel… leider haben wir keinen Schuppen! Aber Holzmännchen könnten wir ja trotzdem schnitzen…!
    Liebe Grüße
    Rosemarie

  6. Damals habe ich häufig kleine Boote geschnitzt, die nicht sehr ausgestaltet waren, sondern einfach nur schnell fertig sein sollten. Damit habe ich dann im Bach gespielt bis sie weggeschwommen waren. Heute wäre das sicherlich noch genauso.

  7. Wir haben früher immer Schiffchen gebastelt und sind ihnen dann kilometerweit am Bach hinterher gelaufen. Wenn sie hängenblieben, wurden sie mit einem langen Stock wieder befreit.

  8. Klasse, damit würde ich gerne meiner 6jährigen Tochter eine Freude machen, die auch bei den Pfadfindern ist.
    Wenn ich noch ein Kind wäre, dann würde ich mir Pfeil und Bogen zurecht schnitzen 🙂

  9. Wow! Ich wusste nicht, dass es solche Schnitzmesser für Kinder gibt 😀 Hmm… wenn ich noch Kind wäre würde ich wohl am liebsten ein Kätzchen schnitzen 🙂

  10. Als Kind würde ich als erstes eine Pfeife aus unserem Holunderbaum schnitzen. Das Taschenmesser würde meine Tochter auf ihrer Reise durch unseren Garten und auf den Apfelbaum begleiten.

  11. Claudia Schievenbusch

    na warum sollen so etwas nur Jungen bekommen. Unser Enkelkind ist ein Mädchen das ist mal etwas anderes als Puppen

  12. Schönen guten Morgen, in meiner Kindheit haben wir aus Kastanien lustige Figuren gebastelt, ich denke unser Enkel würde ein Auto oder Flieger basteln, hzl Grüsse

  13. Ich würde mir einen tollen Zauberstab schnitzen, mit dem ich nach Fertigstellung natürlich auch die Menschen verzaubern könnte! 😉

  14. Schön, dass Messer ist perfekt, denn ich arbeite in einem Waldkindergarten und da haben wir ganz oft etwas mit Messern zu arbeiten. Für die Kids ist das immer super spannend. Wir versuchen öfter einen kleinen Teil der Tiere des Waldes zu schnitzen.

  15. Als Kinder haben wir immer kleine Boote geschnitzt und sie im Bach fahren lassen….das würde ich noch mal mit meinem Enkel machen