7. Türchen: Le Creuset Bräter

Hallöchen!! Unser erster Hauptgewinn ist ein Le Creuset Bräter

Der Gusseisen Bräter in der Kultfarbe Ofenrot ist der Bestseller der französischen Traditionsfirma Le Creuset, die seit 1925 Kochgerätschaften herstellt.

Die Runde Form und die 24 cm Breite machen ihn zum echten Universalgenie. Bereite Lieblingssuppen, Eintöpfe und Braten schnell und einfach in diesem Topf zu.

Ebenso begeistert er durch eine unübertroffene Materialqualität, perfekte Funktionsweise und hohe Langlebigkeit, weshalb der Schmortopf schlussendlich in keiner gut ausgestatteten Küche fehlen sollte.

Wenn du dieses wundervolle Küchenutensil gewinnen möchtest, dann schreib uns in einem Kommentar bis 24:00 Uhr, welches Gericht du gerne mal mit den Le Creuset Bräter kochen würdest.

Gerne könnt ihr uns über unsere Facebook Seite oder Instagram Account folgen.

PS: Manche Kommentare müssen erst freigeschaltet werden. Also etwas Geduld.

1.650 Kommentare zu „7. Türchen: Le Creuset Bräter“

  1. Ich würde einen leckerer Rinderbraten schmoren, mit Rotkohl und Knödel. Danke für die tolle Verlosung, der steht schon soooo lange auf meiner Wunschliste.

  2. Vielen lieben Dank für das tolle Gewinnspiel!

    Ich würde mich riesig über den tollen Gewinn freuen und zuerst geschmortes Schweinefilet mit Champignons, Mangold & Gnocchi zubereiten!

    Liebe Grüße und allen einen schönen Sonntag und viel Glück ✊ !

  3. Alexandra Nagel

    Moin, ich würde so gern einmal einen. Sauer- bzw
    einen Schmorbraten zubereiten. Das haperte immer an dem richtigen Topf bei mir…

  4. Den könnte ich gut für meine erste Wohnung gebrauchen um ihndann bei meiner kleinen Einladungsrunde einen Roastbeef zubereiten. Mjiam

  5. Moin,
    meine Mutter wünscht sich eine Gans, kann sich jedoch nicht mehr barrierefrei bewegen.
    Ich hingegen habe noch nie eine Gans gemacht: das wäre nun eine willkommene Gelegenheit 🙂

  6. Sandra Grasmüller

    Ich würde darin Kalbsbäckchen mit Rosmarinkartöffelchen zubereiten.
    Herzlichen Dank für diese schöne Verlosung, ich würde mich riesig über den tollen Gewinn für uns freuen.

  7. ein Prachtstück von einem Bräter, dazu noch von LeCreusset, dann kann das Weihnahtsfest mit dem Gänsebraten bald kommen

    1. Susanne 28 Lauth

      Ich habe zwar noch nie mit leCreusset gekocht, aber irgendwie ist jeder begeistert von der Marke! Wird Zeit das zu testen!

  8. Guten Morgen zusammen! Ich würde meinen Mann einen Hackbraten in der Vorweihnachtszeit servieren wollen. Viele Grüße Annett

  9. Ich würde einen Szegediner Gulasch in diesem tollen Creuset Topf zubereiten, in memorandum an meine Oma, die als Sudetendeutsche mit meinem Papa aus Tschechien vertrieben wurde.

  10. Darüber würde sich nicht nur meine Küche freuen, ich wäre außer mir vor Begeisterung
    Als erstes würde ich darin mein Geschnetzeltes Stroganov kochen

  11. Limburgs zuurvlees (Limburgisches (NL) Sauerfleisch)
    (Es kann sein, das der Post von mir doppelt ist… Hab Probleme mit dem PC gehabt)

  12. Gerhard Schulte

    Ich glaube es ist egal was man hier schreibt es wird wieder nur so ein Spiel sein wo Adressen Tel. und meine Daten gesammelt werden. Und trotzdem mache ich bei dem Gewinnspiel mit vielleicht habe ich ja ehrlich mal Glück und es wäre ja schön wenn ich au

    1. Sowas ärgert mich! Waren Sie schonmal bei Bleywaren im schönen Oldenburg? Kennen Sie die Leute? Haben Sie dort schon geschaut, gekauft oder online bestellt etc? Nein – dann lassen Sie doch solche Kommentare. ( Mal abgesehen davon – Sie haben nicht mal die Frage zum Gewinnspiel beantwortet……

  13. Guten Morgen!

    Da fallen mir ziemlich Gerichte ein, aber als Allererstes würde ich in dem Topf Rouladen für die ganze Familie zubereiten. Lecker!

  14. Ich glaube es ist egal was man hier schreibt es wird wieder nur so ein Spiel sein wo Adressen Tel. und meine Daten gesammelt werden. Und trotzdem mache ich bei dem Gewinnspiel mit vielleicht habe ich ja ehrlich mal Glück und es wäre ja schön wenn ich au

  15. Ich würde den Le Creuset Bräter mit einem leckeren Chili con Carne einweihen. Danach käme er bei mir ständig zum Einsatz für viele verschiedene Suppen und Eintöpfe, Braten und Schmorgerichte und beim Brot-Backen.

  16. Einen leckeren Rinderbraten. 🙂 Ich weiß wie toll die Töfe sind, da ich schon einen in oval habe. Sie sind einfach unbezahlbar klasse.

  17. Eintöpfe aller Art passen perfekt zur Stimmung in dieser kalten Jahreszeit und lassen beim Kochen viel Freiraum zum Experimentieren.

  18. Schweinebraten könnte ich mir gut vorstellen oder passend zur Jahreszeit Rosenkohl überbacken mit Ei,Käsehaube. Sehr lecker und dann in einem so tollen Bräter.

  19. Einen Bräter besitze ich noch nicht. Damit könnte ich wieder neu in der Küche experimentieren. 😉 Als Erstes würde ich darin zarte Rippchen zubereiten wollen.

  20. Ich würde gerne Ungarisches Gulasch darin ausprobieren, vlt. wird es ja in diesem tollen Bratentopf endlich zart und saftig.
    Vielen Dank, ich würde mich ganz besonders freuen.

  21. Ein Schmortopf fehlt mir noch in meiner sonst so gut ausgestatteten Küche.

    Kochen möchte ich ein Wintergulasch mit Orangen und weißen Bohnen.

  22. gefüllte Paprikaschoten, Gulasch mit Rotweinsauce, Rouladen mein Leibgericht,
    in so einem schönen Bräter gelint alles im Nu.

  23. Sind gerade dabei und einen neuen Herd zu kaufen (der alte ist hinüber). Da es Induktion sein soll, braucht es neue Töpfe. Da wäre der Bräter für einen lecken Rinderbraten genau das Richtige.